Karamba lässt den Kakadu tanzen

Bei Karamba hat man sich einen blauen Kakadu als Maskottchen ausgesucht, der den Spieler durch die gesamte Webseite führt. Wir fanden das recht lustig und angenehm und eine Abwechslung gegenüber manchen zu seriös und altmodisch gestaltetet Online-Kasinos. Hier geht es offenbar um Spaß und Überraschung auf allen Ebenen. Karamba bietet eine große Auswahl an Automatenspielen, aber auch einige Kasinospiele wie Roulette und Blackjack an.

Bonus-Angebote

Karamba lockt neue Spieler mit einem großzügigen Willkommensbonus an. Man kann bis zu 200 Euro extra bekommen, wenn man sich anmeldet und eine erste Einzahlung tätigt. Die Höhe des Bonusses hängt von der Höhe der Einzahlung ab. Außerdem werden neuen Spielern darüber hinaus noch 10 Freispiele gewährt – und das Kasino verspricht weitere Boni, die täglich vergeben werden. Es ist jedoch ratsam, sich nach der Anmeldung genau die Bonusbedingungen durchzulesen, bevor man Geld einzahlt. Karamba gibt keine Hinweise auf diese Bedingungen, solange man sich nicht angemeldet hat. Ein Augenmerk sollte man deshalb vor allem darauf legen, unter welchen Bedingungen der Bonus ausgezahlt werden kann und ob es bestimmte Umsatzbedingungen gibt (Wager Requirement), und wenn ja wie hoch der Mindestumsatz ist.

Spielerfahrung

Vielleicht hat man sich ja den Kakadu als Maskottchen ausgesucht, weil diese Tiere als frech und bisweilen etwas nervend gelten. So empfindet man zumindest die sehr aggressiven Versuche, den Spieler zur Anmeldung zu verlocken. Selbst einfache Informationen wie Bonusbedingungen sind hinter dieser Anmeldemaske verborgen. Auf der anderen Seite kann man viele der Slots auch im Demomodus spielen, ohne sich dafür angemeldet haben zu müssen. Das ist wiederum ein Pluspunkt gegenüber anderen Plattformen, die einen Practise-Mode mit einer Registrierung verbinden. Die Zusammenstellung der Spiele ist für den normalen Kasinogänger ausreichend. Vor allem bei den Slots hat man einige eingekauft. Tower Quest, Warlords oder Big Bang sind nur einige Titel, die man bei Karamba spielen kann. Interessant ist, dass man bei den Kasinospielen gleich auf das immer beliebter werdende Live-Kasino gesetzt hat. Man kann Roulette und Blackjack in verschiedenen Formen live spielen. Das bedeutet, das am anderen Ende der Leitung nicht ein Computer sitzt, sondern eine echte Person, die per Kamera zugeschaltet ist. Das gleiche gilt für Spiele wie Baccarat und Blackjack. Insgesamt gibt es 11 verschiedene Live-Kasino-Spiele. Einzahlungen können über verschiedene Kanäle vorgenommen werden. Karamba aktzeptiert Kreditkarten wie Mastercard und Visa. Außerdem kann man sein Konto mit Ukash, Skrill, Neteller, Paysafecard, Giropay, Trustly, Sofort Banking, iDeal und iBanq auffüllen. Auszahlungen sind ebenfalls über viele Kanäle möglich, hier gibt es aber zu beachten, dass es je nach Kanal ein paar Tage dauern kann, bis das Geld auf dem Konto gutgeschrieben ist.

Mobiles Kasino

Auch im mobilen Bereich ist alles in Ordnung. Sowohl auf Apple-, als auch auf Androidgeräten läuft die mobile Seite flüssig. Karamba ist auf allen Smartphone und Tablets spielbar, die Seite ist von vornherein so programmiert, dass sie in allen gängigen Browsern funktioniert. Wichtig ist nur, dass man einen einigermaßen guten Internetzugang hat und das Gerät über das neueste Betriebssystem verfügt. Je besser der Prozessor ist, umso flüssiger sind auch die Spiele. Man braucht keine besondere Software, um Karamba spielen zu können. Weil es als Web-App programmiert wurde, muss man auch keine Extra-App herunterladen und installieren, was einiges an Speicherplatz spart.

Kundendienst

Bei Karamba hat man sich dem CARE-Prinzip verschrieben, was “Customers are really everything (Kunden sind wirklich alles)” bedeutet und damit die Messlatte recht hoch legt. Es gibt zum einen die Möglichkeit, dem Kundendienst eine normale Email zu schicken. Außerdem hat auch Karamba einen Live-Chat für seine Kunden, in dem die Mitarbeiter des Online-Kasinos mit Rat und Tat zur Seite stehen. Allerdings ist der Chat nicht rund um die Uhr besetzt, sondern nur von 8 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts. Zu diesen Zeiten können Kunden auch den Kundendienst im Kasino telefonisch erreichen.